Stadtplan Leverkusen
03.09.2018 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Der 8. September ist "Tag der Ersten Hilfe"   69 Schulabsolventen beginnen Arbeit bei Covestro in Leverkusen >>

Leverkusen ist beim RhineCleanUp Day am 15. September 2018 dabei


Eine Initiative aus Düsseldorf will den Kampf gegen den Müll im Rhein aufnehmen. Am 15. September soll das Ufer von ehrenamtlichen Helfern gereinigt werden - und zwar von der Quelle in der Schweiz bis zur Mündung in den Niederlanden. (www.rhinecleanup.org, @rhinecleanup auf Facebook)

Heinz Gladbach vom Verein Leben in Hitdorf e.V. hatte über diese Rhein-Reinemach-Aktion in der Zeitung gelesen und war direkt begeistert von der Idee. Mit dem Gedanken „Da sollten wir aus Leverkusen doch auch mitmachen“ wandte er sich per E-Mail an Birgit Conrad von der Stadtwerbung (Organisatorin der Leverkusen Frühjahrsputzaktion „WIR für unsere Stadt“), die die Idee von Heinz Gladbach direkt unterstützte.

Am 15. September 2018 um 10.00 Uhr treffen sich nun alle fleißigen Helfer in Leverkusen-Hitdorf an der Kreuzung Wiesenstr. / Ecke Am Werth. (https://www.google.de/maps/place/Hitdorf,+51371+Leverkusen/@51.0573163,6.9217989,20z/data=!4m5!3m4!1s0x47bf2dfe33034409:0x6e1de8f9870ed8bd!8m2!3d51.0624644!4d6.920369)
Dort wird auch das Material – Müllsäcke und Handschuhe – ausgeteilt. Ein Container steht ebenso an dieser Stelle, hier werden alle gesammelten Säcke entsorgt.

Wer mitmachen möchte kann am 15. September direkt nach Hitdorf kommen. Gerne werden Anmeldungen aber auch vorab per E-Mail an Hg-hitdorf@t-online.de oder an birgit.conrad@stadt.leverkusen.de angenommen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 03.09.2018 20:04 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter