Stadtplan Leverkusen
30.08.2018 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Sexualtäter in Hitdorf festgenommen - Zeugen gesucht   Friedhofskapelle Manfort wird saniert >>

Gesund in Hitdorf: Das Hitdorfer Gesundheitsprogramm geht in die zweite Runde


Hitdorf gehört zu den Stadtteilen, deren Bewohnerinnen und Bewohner in den Genuss eines eigenen stadtteilbezogenen Gesundheitsprogrammes kommen. Nach dem erfolgreichen Start zu Jahresbeginn geht das Programm "Gesund in Hitdorf" nun mit der Veröffentlichung seines zweiten Halbjahresprogrammes in eine neue Runde.
Wieder gibt es eine Reihe interessanter Vorträge zu aktuellen Gesundheitsthemen, die sich etwa mit der "artgerechten Haltung des Menschen" oder mit dem "Einfluss von Medienkonsum auf die Gesundheit" befassen. In Workshops können die Hitdorferinnen und Hitdorfer alles über "Faszien-Yoga" lernen oder auch über Wege, wie sie einfacher "Persönliche Ziele finden" können. Und auch wöchentliche Kurse werden wieder in Hitdorf angeboten: Neben Kursen wie "Yoga zur Stressreduktion" und "Autogenes Training" wird auch wieder ein "Yogakurs für Seniorinnen und Senioren" angeboten. Viele der Angebote wurden im neuen Halbjahr ins Zentrum von Hitdorf verlegt, so dass sie für alle Hitdorferinnen und Hitdorfer leicht zu erreichen sind.
Wie bereits im 1. Halbjahr 2018 organisiert der Verein "Leben in Hitdorf e. V." das Programm, das mit Mitteln des Verfügungsfonds Leverkusen-Hitdorf unterstützt wird. Im Rahmen des Integrierten Handlungskonzeptes für Hitdorf können über den Fonds Projekte gefördert werden, die einem der folgenden Ziele dienen: Schaffung von Generationen übergreifenden Angeboten, Hilfe für ältere Hitdorferinnen und Hitdorfer oder Angebote für Kinder und Jugendliche sowie Maßnahmen der sogenannten Frühen Hilfen für Eltern und Alleinerziehende mit kleinen Kindern in Hitdorf.
Weitere Informationen zum Programm "Gesund in Hitdorf" sind bei David Froessler, dem vom Dezernat für Bauen und Planen beauftragten Stadtteilmanager in Hitdorf erhältlich, der unter hitdorf@urbano.de auch gerne Anmeldungen für die Veranstaltungen annimmt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 03.09.2019 00:42 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter