Stadtplan Leverkusen
13.07.2018 (Quelle: Bayer 04)
<< Hilfe, uns gehen die Schulden aus!   Fußgängerzone Opladen: Neues Spielgerät mit Bezug zu Opladen >>

Werkself testet im Trainingslager gegen Basaksehir


Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen bestreitet im Rahmen seines Trainingslagers im Salzburger Land in Zell am See-Kaprun vom 29. Juli bis 5. August zwei internationale Testspiele. Der erste Gegner steht nun fest. Am Donnerstag, 2. August, trifft das Team von Cheftrainer Heiko Herrlich in Zell am See auf den türkischen Erstligisten Istanbul Basaksehir FK, am Tag der Rückreise am 5. August ist in Grödig eine weitere Partie geplant.
Basaksehir, das vom ehemaligen türkischen Nationalcoach Abdullah Avci betreut wird, hat in den vergangenen Jahren einen enormen Aufschwung genommen und ist in die Phalanx der drei Istanbuler Großklubs Galatasaray, Fenerbahce und Besiktas eingedrungen. In der abgelaufenen Saison der türkischer Süper Lig wurde das Team mit drei Punkten Rückstand auf Meister Galatasaray Dritter und spielt ab September ebenso wie Bayer 04 in der UEFA Europa League. Zuvor standen eine Vizemeisterschaft und zwei vierte Plätze zu Buche.
In der Mannschaft stehen reihenweise international erfahrene Profis: Torhüter Volkan Babacan, Arda Turan (100 Länderspiele für die Türkei, zuvor in Spanien für Barca und Atlético Madrid) tätig, Emre (95 Länderspiele für die Türkei), Gökhan Inler (89 Länderspiele für die Schweiz), Gael Clichy (18 Länderspiele für Frankreich) oder der togolesische Torjäger Emmanuel Adebayor, mit 15 Treffern erfolgreichster Schütze Basaksehirs in der vergangenen Saison und lange Jahre in Englands Premier League bei Tottenham, Manchester City und Arsenal aktiv. In der Bundesliga bekannte Spieler sind der in dieser Woche vom 1. FC Köln verpflichtete Serbe Milos Jojic, der Brasilianer Junior Caicara (Schalke 04) sowie Eljero Elia, der für Bremen und den HSV spielte.
Zuvor absolviert Bayer 04 bereits Testspiele beim SV Roßbach (18. Juli), den Sportfreunden Siegen (21. Juli), beim Wuppertaler SV (24. Juli) und Fortuna Sittard (28. Juli). Nach dem Trainingslager in Österreich folgt noch die Partie beim FC Valencia (11. August).


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.11.2020 00:19 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter