Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1289 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1200 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 993 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 4 / 990 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 946 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 939 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 7 / 924 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 836 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 811 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 10 / 793 Aufrufe

25-Jähriger nach versuchtem Raub in Quettingen in Gewahrsam genommen

lesen

10,09 Sekunden: Aleixo Platini Menga als Nordrheinrekordler Deutschlands Nummer eins

Veröffentlicht: 06.07.2018 // Quelle: TSV Bayer 04

Sprinter Aleixo Platini Menga vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat sich einen Monat vor Europameisterschaften in Topform präsentiert. Am Freitagabend gewann er in Weinheim in persönlicher 100-Meter-Bestzeit von 10,09 Sekunden.
Das ist die fünftbeste jemals von einem Deutschen gelaufene Zeit. Der 30-Jährige schraubte den von ihm selbst gehaltenen Vereins- und Nordrheinrekord gleich um sechs Hundertstel nach unten und setzte sich an die Spitze der nationalen Jahresbestenliste.
Im Quartett mit Lucas Jakubczyk (Berlin), Patrick Domogala (Mannheim) und Julian Reus (Erfurt) erzielte der Athlet von Hans-Jörg Thomaskamp in 38,82 Sekunden eine Zeit, die ebenfalls für die Europameisterschaften Anfang August in Berlin hoffen lässt. Jennifer Montag (TSV Bayer 04 Leverkusen) testete in der 4x100-Meter-Nationalstaffel mit Lisa-Marie Kwayie (Berlin), Alexandra Burghardt und Jessica-Bianca Wessolly (beide Mannheim) in 44,05 Sekunden als Sieger auf Platz eins erfolgreichin für den Athletics World Cup in London (Großbritannien; 14./15. Juli).

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.245
Weitere Artikel vom Autor TSV Bayer 04