Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1334 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1215 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 1024 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 4 / 1020 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 986 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 902 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Platz 7 / 857 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 8 / 850 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 763 Aufrufe

Neue Interessen, Hobbys und Kontakte - Großes Interesse am Netzwerk „Aktiv vor und im Ruhestand“

lesen

Platz 10 / 751 Aufrufe

Der Leverkusener Denkmalkalender 2023 ist ab 10. September 2021 erhältlich

lesen

Denise Krebs läuft EM-Norm zum Saisoneinstieg

Veröffentlicht: 20.05.2018 // Quelle: TSV Bayer 04

Es wurde spät bei der 3. Langen Laufnacht in Karlsruhe am Samstagabend. Um 23:05 Uhr fiel der letzte Startschuss. Vor allem Denise Krebs schien der Lauf zu später Stunde jedoch nichts auszumachen. Über 5.000 Meter lief die 30-Jährige in 15:30,85 Minuten zur EM-Norm.
„Denise war für mich ein Highlight. Sie ist gleichmäßige Runden gelaufen und hatte hinten raus noch Kraft für einen sehr guten Schlussspurt. Ich hatte ihr die EM-Norm im Vorfeld auf jeden Fall zugetraut. Aber gelaufen werden muss es doch erst einmal“, erklärt Trainer Sebastian Weiß zufrieden. Hinter Hanna Klein (SG Schorndorf 1846, 15:30,01 Minuten) wurde Denise Krebs Zweite. Ein Start über ihre eigentliche Paradestrecke, den 1.500 Metern, am nächsten Wochenende wird den Fahrplan für die weitere Saisonplanung bestimmen.
Mit einem deutlichen Vorsprung vor ihrer Konkurrenz lief Lena Klaassen über 1.500 Meter ins Ziel. Nach 4:23,60 Minuten lief sie über die Ziellinie und konnte sich neben einem gelungenen Saisoneinstieg über die erfüllte DM-Norm freuen.
Über 800 Meter ging Laura Vierbaum an den Start. Der schnellen ersten Runde musste das gesamte Feld am Ende Tribut zollen. 2:10,77 Minuten bedeuteten für Laura Vierbaum in der Endabrechnung Platz fünf. Jan Jacobs wurde über die zwei Stadionrunden in 1:57,16 Minuten Sechster.


Bayer Leichtathletik

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.234
Weitere Artikel vom Autor TSV Bayer 04