Stadtplan Leverkusen
04.11.2016 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Junge Union Leverkusen: Offene Vorstandssitzung am Montag   Fachveranstaltung: Geflüchtete Frauen-Integration in den Arbeitsmarkt >>

Bürgerversammlung zum Bebauungsplan Nr. 217/I „Hitdorf-Ost/nördlich Flurstraße“


Ein Investor plant, in Abstimmung mit der Stadt Leverkusen am östlichen Ortseingang von Leverkusen-Hitdorf im Bereich nördlich des Kreisverkehrs der Hitdorfer Straße sowie nördlich der Flurstraße die Entwicklung von Flächen für den Wohnungsbau. Zielsetzung der Planung ist es, ein- bis zweigeschossige Einfamilienhaustypen in Form von Einzel- und Doppelhäusern zu realisieren. Des Weiteren soll an ausgewählten Standorten im Quartier drei- bis viergeschossige Mehrfamilienhausbebauung entstehen.

Zu dieser Planung findet am Donnerstag, 10. November 2016, um 19:00 Uhr in der Aula/alte Sporthalle der Hans-Christian-Andersen-Schule, Lohrstraße 85, in Leverkusen-Hitdorf, die frühzeitige Bürgerbeteiligung in Form einer Bürgerversammlung statt.

Des Weiteren können vom 8. November bis einschließlich 6. Dezember 2016 die Planungsvarianten und Unterlagen der Frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung beim Stadtdienst Stadtplanung im Elberfelder Haus, Hauptstraße 101, 51373 Leverkusen, Wartezone im Erdgeschoss, eingesehen werden. Für Fragen und Anregungen steht den Bürgerinnen und Bürgern dort ein Vertreter des Fachbereichs Stadtplanung während der Öffnungszeiten oder nach Vereinbarung zur Verfügung.



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
17.11.2016: Mitgliederversammlung des Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümervereins

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 06.11.2016 22:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter