Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1330 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1213 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 1019 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 4 / 1018 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 5 / 984 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 891 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Platz 7 / 855 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 8 / 848 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 762 Aufrufe

Neue Interessen, Hobbys und Kontakte - Großes Interesse am Netzwerk „Aktiv vor und im Ruhestand“

lesen

Platz 10 / 750 Aufrufe

Der Leverkusener Denkmalkalender 2023 ist ab 10. September 2021 erhältlich

lesen

Eine irische Woche im Notenschlüssel

Der Notenschlüssel steht eine Woche ganz im Zeichen der Irischen Musik.
Veröffentlicht: 15.04.2016 // Quelle: Notenschlüssel

Es beginnt am Donnerstag, den 21. April 2016 das Irish Folk Duo „Tir Saor“. Die unendlichen Weiten Schottlands und die fruchtbare Landschaft Irlands haben schon seit Jahrtausenden die dort lebenden Menschen auf eine ganz besondere Weise geprägt. Oft von Kriegen zerrüttet und von fremden Mächten ausgebeutet, hat sich in beiden Ländern eine eigenwillige Kultur des Stolzes und der Lebensfreude, aber auch eine ganz besondere Gastfreundschaft entwickelt.
Im Gegensatz zu vielen anderen Kulturen in Europa haben die Schotten und Iren ihre alten Mythen bis in die heutige Zeit erhalten und liebevoll gepflegt. Besonders gerne drücken sich die Menschen in beiden Ländern in ihrer Musik aus. Überall trifft man auf Musiker und Menschen, die gerne zuhören. Etwas von dieser Begeisterung für Lieder und Geschichten möchte TÍR SAOR (freies Land) – ein Duo aus Bad Münstereifel mit den Zuhörern – teilen.

Tír Saor besteht aus Manuel Depryck (Gesang, Gitarre, Bodhrán) und Hubert Jost (Gesang, Gitarre, Bodhrán, Whistles)

Am Freitag, den 22. April 2016 um 20 Uhr gibt es die monatliche Irish Folk Session. Musiker treffen sich im Notenschlüssel und spielen gemeinsam Traditionals und Songs. Eigentlich am dritten Freitag im Monat ist die April-Session um eine Woche verschoben wegen eines Konzertes am 15. April 2016.

Und am Samstag, den 23. April 2016 spielt um 20.30 Uhr das Irish Folk-Duo SNAG der Musikschule Leverkusen. Snag (ausgesprochen: Snogh) ist gälisch und bedeutet so viel wie „Schluckauf“. Das Duo besteht aus den beiden Musikschullehrern Christian Lauer (Tinwhistle, Lowwhistle und irische Bouzouki) sowie Harald Klugt (Gitarre & Percussion). Sie spielen bekannte Eigenkompositionen von Christian Lauer in der Tradition der irischen Tunes (der Instrumentalstücke der irischen Sessions).

Der Eintritt für alle Konzerte ist frei, der Pub öffnet um 19 Uhr.

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Kultur
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.401
Weitere Artikel vom Autor Notenschlüssel