Stadtplan Leverkusen
23.02.2016 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Bußgang für Frieden, Gerechtigkeit und Barmherzigkeit   Löwenburg eingeweiht >>

Drei TSV-Athleten für U20-Länderkampf nominiert


Am Dienstag (23. Februar) hat der DLV seine Nominierung für den U20-Hallen-Länderkampf am 27. Februar in Padua (Italien) bekannt gegeben. Mit dem Stabhochsprung-Duo Luisa Schaar und Bo Kanda Lita Baehre sowie dem Hochspringer Stefan Tigler sind auch drei Athleten vom TSV Bayer 04 vertreten.
Alle drei Sportler wussten am vergangenen Wochenende bei den Deutschen U20-Hallenmeisterschaften in Dortmund eindrucksvoll zu überzeugen. Als frischgebackene Deutsche Jugendmeister im Stabhochsprung treten Luisa Schaar und Bo Kanda Lita Baehre die Reise nach Italien an und nehmen noch einmal ihre Saisonbestleistungen (4,05 Meter/ 5,12 Meter) in Angriff.
Auch Stefan Tigler präsentierte sich in Dortmund pünktlich zum Saisonhöhepunkt in Top-Form. Als Deutscher U20-Vizemeister im Hochsprung vertritt der Athlet von Hans-Jörg Thomaskamp die deutschen Farben. Mit 2,09 Meter stellte er am Wochenende eine neue Saisonbestleistung auf. Um der Nationalmannschaft möglichst viele Punkte zu sichern, soll es in Pedua am besten noch etwas höher hinaus gehen!


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.02.2016 18:22 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter