Stadtplan Leverkusen
16.02.2016 (Quelle: SpardaBank)
<< Zahlreiche Bestleistungen für TSV-Nachwuchs   Trödelmarkt für Kinder: Ab jetzt sind Anmeldungen möglich >>

Sparda-Bank präsentiert dritte Kunstausstellung von arteLEV


Kunst in der Genossenschaftsbank

Die Sparda-Bank in Leverkusen-Opladen präsentiert die dritte Kunstausstellung (erste Ausstellung, zweite Ausstellung) von arteLEV, dem multikulturellen Künstlerkreis beim Integrationsrat der Stadt Leverkusen. Filialleiterin der Sparda-Bank in Leverkusen, Christina Spermann, eröffnete die Ausstellung zusammen mit den Künstlern Claudia Füger und Ralf Maletz in den Räumen der Sparda-Bank in Leverkusen-Opladen. Die Kunstausstellung ist bis März in der Kölner Straße 118-120 während der Öffnungszeiten zu sehen.

Für Christina Spermann ist das Engagement für die Kultur eine Selbstverständlichkeit. „Wir fühlen uns als Bank vor Ort auch sozial und kulturell für Leverkusen verantwortlich. Mit diesem Projekt haben wir die Möglichkeit außergewöhnlichen Werke zu präsentieren“, erläutert die Filialleiterin.


Bilder, die sich auf Sparda-Bank präsentiert dritte Kunstausstellung von arteLEV beziehen:
10.02.2016: Füger, Maletz und Spermann

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.07.2016 22:11 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter