Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1330 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1213 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 1019 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 4 / 1018 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 5 / 984 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 891 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Platz 7 / 855 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 8 / 848 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 762 Aufrufe

Neue Interessen, Hobbys und Kontakte - Großes Interesse am Netzwerk „Aktiv vor und im Ruhestand“

lesen

Platz 10 / 750 Aufrufe

Der Leverkusener Denkmalkalender 2023 ist ab 10. September 2021 erhältlich

lesen

Whiskytastings im Notenschlüssel

Veröffentlicht: 31.12.2015 // Quelle: Notenschlüssel

Drei Whisky-Tastings bietet die WHISKYbar Notenschlüssel zu Beginn des Neuen Jahres an:

Es beginnt mit „Land über und das Wasser des Lebens – Trip to Islay“ am Donnerstag, den 14. Januar 2016. Der Inhaber der „Schmiede, Radebeul“, Ralf Morgenstern, erzählt etwas über 6 Whiskys (alle von der Insel Islay). Und wenn man die Whiskys probiert, erklingen sphärische Töne vom Jazzduo Land über (Benni „Cellini“ Gerlach und Karl Helbig). Ein Abend nicht nur für Whiskykenner sondern auch der außergewöhnlichen Musik. Der Abend kostet 59,00 € (inkl. 6 Whiskys und einem Tellergericht) und beginnt um 20 Uhr.

„Der Berg ruft“ ist das Motto eines Alpentastings am Samstag, den 23. Januar 2016. Es gibt sehr viele kleine Destillen in den Alpenländern, die hervorragende und schon mehrfach ausgezeichnete Whiskys herstellen. Hierzu gehört auf deutscher Seite die Firma Slyrs oder die Appenzeller Destille Säntis, aber auch Destillen wie Puni in Südtirol werden immer bekannter.
Der Notenschlüssel bietet 5 Whiskys plus ein kleines Fingerfoodbuffet ab 16 Uhr zu einem Preis von 30,00 € an. Das Tasting beginnt um 16 Uhr.

Und Anfang März bietet der Notenschlüssel schon fast traditionell unser St. Patrick´s Tasting an. Dieses Mal am Sonntag, den 6. März 2016 ab 16 Uhr. Motto dieses Tastings ist die Auswanderung der Iren während der großen Hungersnot (The Great Famine) Mitte des 19. Jahrhunderts und es natürlich dafür passende Whiskys probiert. Untermalt wird der Nachmittag mit Musik des Irish Folk Duos Snag. Die beiden Musikschullehrer Christian Lauer und Harald Klugt spielen eigene irische Tunes (das sind Instrumentalstücke).
Hier kostet das Tasting (inkl. 6 Whiskys und Irish Stew) 40,00 €.

Der Vorverkauf hat im Notenschlüssel begonnen.

Nähere Informationen gibt es auch auf der Homepage www.notenschluessel-lev.de. Hier kann man sich auch Online zum Tasting anmelden.

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.993
Weitere Artikel vom Autor Notenschlüssel