Stadtplan Leverkusen
27.09.2015 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Vorerst Spitzenreiter: 1. DJK-Handball-Damen gegen HV Erftstadt   Nichts zu holen in Buxtehude - Wolf "enttäuscht" über die Leistung der Elfen >>

Team-DM U20/U16: U20-Team verteidigt Titel – U16 gewinnt Silber


Zum Saisonabschluss wurden Deutschlands beste Nachwuchssportler noch einmal gefordert. Bei der Team-DM wussten Leverkusens Athletinnen und Athleten ihren Heimvorteil zu nutzen. Während sich die U16-Mannschaft die Vizemeisterschaft sicherte, gelang dem U20-Team die Titelverteidigung.
Hinter den Athleten liegt eine lange Saison. Rund fünf Monate sind die Nachwuchshoffnungen bereits im Wettkampfeinsatz. Am Wochenende stand für die U20- und U16-Sportler noch einmal ein großes Highlight an – und das vor heimischer Kulisse im Leverkusener Fritz-Jacobi-Stadion.
Die zweite Auflage der Team-DM bedeutete auch gleichzeitig der zweite Titel für die TSV-Mannschaft der Altersklasse U20. Mit sechs Einzelsiegen am Samstag und sieben am Sonntag ging der Titel an den TSV Bayer 04 Leverkusen. Mit insgesamt 270 Punkten distanzierten die Nachwuchshoffnungen ihre Konkurrenz vom LAV Bayer Uerdingen/ Dormagen (208 Punkte) sowie von der Startgemeinschaft Darmstadt/ Rimbach/ Kirchhain (182 Punkte).
Als Joker, der die doppelte Punktzahl für sein Team erkämpfen kann, schickte der TSV Mittelstreckerlerin Konstanze Klosterhalfen sowie Hammerwerfer Dominik Klaffenbach ins Rennen. Beide Athleten wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und sicherten ihrem Team jeweils 22 Zähler. Über 3.000 Meter dominierte die U20-EM Dritte „Koko“ Klosterhalfen das Feld von Beginn des Rennens und war in 9:44,97 Minuten das Maß aller Dinge. Ihr Disziplinkollege Taher Belkorchi sorgte ebenfalls für einen Sieg über 3.000 Meter und holte in 8:28,64 Minuten elf Punkte für den TSV. Zudem ging über 800 Meter ein weiterer Sieg auf sein Konto. In 1:58,33 Minuten enteilte er der Konkurrenz. Auch über 100 Meter gingen zwei Siege an Bayer-04-Athleten. Jennifer Montag (12,20 Sekunden) und Nico Menzel (10,87 Sekunden) sprinteten jeweils als erste über die Ziellinie. Weitere Einzelsiege erkämpften sich U20-EM-Starterin im Stabhochsprung Luisa Schaar (3,60 Meter), 400-Meter-Hürden-Läuferin Sylvia Schulz (62,82 Sekunden), Hammerwerferin Pauline Schäfers (40,44 Meter) sowie 400-Meter-Spezialist Luca Wolf (49,91 Sekunden) und Dreispringer Benjamin Weßling (13,91 Meter).
Für eine kleine Überraschung sorgte die U16-Mannschaft vom TSV. Als Viertplatzierte des Vorjahres gingen die Athletinnen und Athleten mit dem Ziel einer Medaille ins Rennen. Mit 179 Punkten mussten sie sich am Ende nur dem Team aus Düsseldorf (201 Punkte) geschlagen geben und wurden Deutscher Vizemeister.
Insbesondere in den Wurfdisziplinen wussten die TSV-Athleten zu punkten. Erfolgreiche Joker waren hier Cimberly Dreistein und Leo Büth. Mit 13,34 Meter im Kugelstoßen war Cimberly Dreistein nicht zu schlagen. Sie sorgte für insgesamt 26 Zähler auf dem Punktekonto. Gleichermaßen erfolgreich war der amtierende Deutsche U16-Vizemeister Leo Büth. Auch er siegte im Kugelstoßen mit 15,90 Meter und erkämpfte dem Team 26 Punkte. Für den nächsten Sieg sorgte er im Diskuswurf. 46,87 Meter bedeuteten 13 weitere Punkte. Über 800 Meter war Ben Zapka nicht zu schlagen. Er überquerte die Ziellinie als Erster nach 2:04,93 Minuten.




53 Bilder, die sich auf Team-DM U20/U16: U20-Team verteidigt Titel – U16 gewinnt Silber beziehen:
26.09.2015: Maximilian Lang
26.09.2015: Jaron Boateng
26.09.2015: Kaja Bins
26.09.2015: Autos der Leichtathletik-Abteilung
26.09.2015: Liam Görges
26.09.2015: Joel Cacutalua
26.09.2015: Amelia von Salomon
26.09.2015: Viola Meißner
26.09.2015: Anne Schieberle
26.09.2015: Anastasia Bredenbrock
26.09.2015: Victoria Krause
26.09.2015: Luzie Ronkholz
26.09.2015: Lena Bürkle
26.09.2015: Lea Kühl
26.09.2015: Lena Rademacher
26.09.2015: Linn Pfeifer
26.09.2015: Leandra Meyer
26.09.2015: Emanuel Eckstein
26.09.2015: Dorothee Klump
26.09.2015: Isabelle Rausch
26.09.2015: Lena Seifert
26.09.2015: Dani Luis Khulusi mit Speer
26.09.2015: Alexander Maurer
26.09.2015: Simon Ohlerich
26.09.2015: Klara Leusch
26.09.2015: Nicolai Pröbstle
26.09.2015: Jannice Wobst
26.09.2015: Laura Sewing
26.09.2015: Jennifer Montag
26.09.2015: Luise Pecht
26.09.2015: Lara-michelle Hernández González
26.09.2015: Sarah Ahmed
26.09.2015: Sina Marie Wissmann
26.09.2015: Lara Schneck
26.09.2015: Justin Knechi Salifu
26.09.2015: Oliver Tomann
26.09.2015: Vincent Kottusch
26.09.2015: Niklas Leander Zein
26.09.2015: Dani Luis Khulusi
26.09.2015: Travis Pantel
26.09.2015: Sascha Wustrack
26.09.2015: Janis Hammel
26.09.2015: Justin Junker
26.09.2015: Paul Cedric Uthof
26.09.2015: Luke Joschua Heckmann
26.09.2015: Maximilian Wagner
26.09.2015: Banner: DJMM zurück
26.09.2015: Mona Khulusi
26.09.2015: Leonie Bussak
26.09.2015: Leo Büth
26.09.2015: Raphael Hastenrath
26.09.2015: SCC Berlin, Banner
26.09.2015: Firmenlauf, Banner


Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
18.09.2016: TSV-Vizemeister: Team-DM-U16 in Rhede

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 27.09.2015 21:14 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter