Vortriebsarbeiten Schlebuscher Straße – Einrichtung der Vortriebsmaschine und Beginn der Vortriebsarbeiten


Archivmeldung aus dem Jahr 2015
Veröffentlicht: 17.03.2015 // Quelle: Stadtverwaltung

Die Kampfmittelsondierungen auf der Schlebuscher Straße sind abgeschlossen. Dabei sind keine weiteren Verdachtsmomente auf Kampfmittel festgestellt worden. Demnach steht dem Beginn der Vortriebsarbeiten nichts entgegen.

Die Vorbereitungsarbeiten für das Einrichten der Vortriebsmaschine haben Anfang der 12.KW (16.03.-22.03.) im Bereich der Startgrube an der Siemensstraße begonnen. Die Vortriebsmaschine wird am 25.03.15 zur Baustelle geliefert und eingerichtet. Die Rohrvortriebsarbeiten beginnen unmittelbar nach der Einrichtung und werden ca. 4 Wochen andauern, bis die Zielgrube im Mündungsbereich der Borsigstraße / Schlebuscher Straße erreicht ist.

Während der ca. vierwöchigen reinen Vortriebsarbeiten sind auf der Schlebuscher Straße keine zusätzlichen Verkehrsbeeinträchtigungen durch den Kanalbau zu erwarten.

Die Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen bitten um Verständnis.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.744

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen