Ratsherr Schaller verlässt Piratenpartei


Archivmeldung aus dem Jahr 2015
Veröffentlicht: 05.03.2015 // Quelle: Piraten

Am 27.02.2015 informierte Ratsherr Dietmar Schaller die Leverkusener Piraten per E-Mail über seinen Austritt aus der Piratenpartei. Die PIRATEN Leverkusen nehmen diesen Schritt zur Kenntnis und bedauern, dass neun Monate nach der Kommunalwahl nun kein Pirat mehr im Stadtrat vertreten ist.

Die Piratenpartei Leverkusen distanziert sich ausdrücklich von Dietmar Schaller. Die Leverkusener Piraten fordern Herrn Schaller daher dazu auf, sein Mandat zur Verfügung zu stellen.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Politik
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.766

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Piraten"


Top 10 Artikel

der letzten 4 Wochen

Platz 1 / 627 Aufrufe

Leverkusen: Städtische Erzieherinnen und Erzieher erhalten ab Juli mehr Gehalt - Stadt beschließt einheitliche Höhergruppierung

lesen

Platz 2 / 571 Aufrufe

Warnstreik im ÖPNV: wupsi am Donnerstag, den 15.02.2024 ganztägig bestreikt

lesen

Platz 3 / 565 Aufrufe

Leverkusen: Vermisste 16-Jährige - Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Gütersloh

lesen

Platz 4 / 562 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 476 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 476 Aufrufe

Änderungen der Abfuhrtermine in Leverkusen während der Rosenmontagswoche

lesen

Platz 7 / 476 Aufrufe

GIANTS und Currenta: Gemeinsam für den Standort Leverkusen

lesen

Platz 8 / 476 Aufrufe

Leverkusen: Nur noch eingeschränkte Verzehrempfehlung in der Opladener Neustadt

lesen

Platz 9 / 476 Aufrufe

Unaufhaltsame BAYER GIANTS Leverkusen: Siegreich trotz Herausforderungen in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB 2023/24

lesen

Platz 10 / 475 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen