Stadtplan Leverkusen
12.01.2015 (Quelle: Quettinger Sebastianus-Schützen)
<< Niederlage gegen die Füchse – Wolf kündigt harte Arbeit an   Sportfreunde mit Fehlstart in die Rückrunde – Unerwartete DJK-Tischtennis-Niederlage gegen SuS Borussia Brand >>

Jahreshauptversammlung der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Quettingen


Vorstandsmitglieder im Amt bestätigt
Die zuverlässige Arbeit der Vorstandsmitglieder der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Quettingen wurde bei den Teilneuwahlen des Vorstandes im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 11.01.2015 im Bruderhaus Berns belohnt.
Ulrich Lorenz (2. Brudermeister), Paul Hebbel (1. Geschäftsführer), Mathias Uhlig (2. Kassierer) und Georg Lukas (1. Schießmeister) wurden von den 21 anwesenden Mitgliedern einstimmig wieder gewählt.
Die Aussprache zum Jahres- und Kassenbericht führte einmütig zur Entlastung des geschäftsführenden Vorstandes.

Alfred Mausbach für 60-jährige Mitgliedschaft geehrt
Schützenbruder Alfred Mausbach wurde für seine 60-jährige Mitgliedschaft in der Bruderschaft ausgezeichnet. Er war lange Zeit als 1. Kassierer in der Schützenbruderschaft tätig.
Herbstmeister des noch bis Ende Februar andauernden Winterschießens wurde Boris Weistroffer.

Kein gemeinsames Schützenfest mit der Bürgerschützengesellschaft
Gegen Ende der Jahreshauptversammlung teilte Brudermeister Bernhard Weider das Ergebnis der umfangreichen Bemühungen um ein gemeinsames Schützenfest mit der Bürgerschützengesellschaft mit. Da es leider nicht gelungen ist, einen gemeinsamen Termin für das Schützenfest zu finden, werden beide Gesellschaften weiterhin getrennte Schützenfeste feiern. Das Schützenfest der Quettinger Sebastianer wird vom 15. - 17. Mai 2015 auf dem Festplatz Kolberger Straße stattfinden.



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
26.01.2015: Quettinger Sebastianer feiern einträchtig ohne Bürgerschützen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.01.2015 10:04 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter