Stadtplan Leverkusen
04.01.2015 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Jahreshauptversammlung der Europa-Union am 13. Januar   TuS Wermelskirchen gewinnt 2. MiezenCup >>

Karsten Dilla siegt im Zeltpalast


Zum Saisoneinstieg zeigt sich Stabhochspringer Karsten Dilla bereits gut in Form. Am Samstag (03. Januar) flog er im saarländischen Merzig mit 5,40 Meter so hoch wie keiner seiner namhaften Konkurrenten.
Es ist noch früh in der Saison und die wenigsten Leichtathleten sind bereits in die Wettkämpfte eingestiegen. Nicht so die Leverkusener Stabhochspringer. Bei der Premiere des Neujahrsspringens in Merzig zeigten fünf TSV-Athleten bereits eine gute Frühform.
Allen voran EM-Starter Karsten Dilla. Der Schützling von Jörn Elberding überflog im dritten Versuch und aus noch verkürztem Anlauf als einziger Athlet die Siegeshöhe 5,40 Meter und resümierte anschließend: „Zum Saisonauftakt, dem frühen Zeitpunkt des Wettkampfes und dem verkürzten Anlauf bin ich mit der Höhe erst einmal zufrieden. Die Stimmung hier war wirklich cool.“ Bei seinem ersten Saisonsieg verwies der 25-Jährige die Weltmeister von 2011 und 2013 Pawel Wojciechowski (Polen, 5,00 Meter) und Raphael Holzdeppe (LAZ Zweibrücken, 5,20 Meter) auf die Plätze sechs und vier.
Als zweitbester Leverkusener flog der amtierende Deutsche Meister Tobias Scherbarth mit 5,20 Meter auf Rang fünf. „5,20 Meter aus verkürztem Anlauf sind ausbaufähig, aber okay so früh in der Saison“, sagte er.
Für Hendrik Gruber wurden Platz sechs und 5,00 Meter in die Ergebnisliste eingetragen. Tom Konrad und Jonas Efferoth überquerten 4,80 Meter und landeten auf den Rängen acht und neun.



2 Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
11.01.2015: Katharina Bauer und Karsten Dilla siegen beim Heimmeeting
07.01.2015: Stabhochsprungelite läutet die Hallensaison ein

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 13.01.2016 13:50 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter