Stadtplan Leverkusen
09.03.2014 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< 33. Lauf "Rund um das Bayer-Kreuz" voller Erfolg   Abrucharbeiten im E-Block >>

Hallen-WM: Silke Spiegelburg springt auf Platz sieben


Bei den Hallenweltmeisterschaften in Sopot (Polen) flog Stabhochspringern Silke Spiegelburg am Sonntag (09. März) mit 4,65 Meter auf Platz sieben. In einem hochklassig besetzten Feld trennten die Plätze eins bis sieben nur fünf Zentimeter. Gold ging an die Kubanerin Yarisley Silva (4,70 Meter).
Als Dritte der Weltjahresbestenliste reiste Silke Spiegelburg zu den Hallenweltmeisterschaften an die polnische Ostsee und gehörte somit zum klaren Kreis der Medaillenanwärterinnen. Doch ein wenig Glück gehört auch dazu - und das war heute nicht auf der Seite der Leverkusenerin.
Nur bei ihrer Einstiegshöhe (4,45 Meter) leistete sich Silke Spiegelburg einen Fehlversuch. Anschließend nahm die 27-Jährige bis einschließlich 4,65 Meter jede Höhe im ersten Versuch. Doch dabei sollte es bleiben. 4,70 Meter waren heute auf einer schwierig zu springenden Anlage zu hoch.
"Die 4,65 Meter habe ich mit viel Luft nach oben überquert. Da ärgert es mich natürlich, dass es heute nicht höher ging. Die Form ist da, heute sollte es einfach nicht sein. Beim letzten Versuch über 4,70 Meter bin ich auch noch unglücklich auf dem Boden gelandet, so dass der Fuß jetzt schmerzt. Der Sommersaison blicke ich dennoch optimistisch entgegen, denn ich habe im Winter psychologisch einiges dazu gelernt", erklärte Silke Spiegelburg im Anschluss.
Nach ein paar Tagen Entspannung steht bei dem Schützling von Leszek Klima in der Uni einiges auf dem Plan. Anschließend geht es für knapp drei Wochen ins Trainingslager auf die Kanareninsel Teneriffa, bevor Silke Spiegelburg Mitte Mai ihre Freiluftsaison beim Diamond-League-Meeting in Shanghai einläutet.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 09.03.2014 19:01 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter