Stadtplan Leverkusen
09.02.2014 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Danny Ecker erhält Sportlerplakette des Landes NRW   Melina Brenner zurück im Höhenrausch >>

Karsten Dilla bester "Hallenstürmer"


Beim Zweibrückener Stabhochsprungmeeting "Hallenstürmer" setzte sich Karsten Dilla am Freitagabend (07. Februar 2014) mit 5,61 Meter durch. Marvin Caspari sprang mit 5,41 Meter zu einer neuen Bestleistung.
Zuletzt hatte TSV-Stabartist Karsten Dilla ein Abonnement auf Platz drei. In Zweibrücken freute sich der Sportsoldat nun über Platz eins und eine ansteigende Form. Mit zwei knapp gerissenen Versuchen über die Hallen-WM-Norm (5,75 Meter) zeigte der Sportsoldat gute Versuche. "So langsam taste ich mich an die Norm heran. Ich hoffe, dass sie in den nächsten Wochen fällt", erklärt der Schützling von Bundestrainer Jörn Elberding.
Marvin Caspari demonstrierte seine gute und sehr konstante Form in diesem Winter. Mit 5,41 Meter stellte er einen neuen Hausrekord auf und ist für die Deutschen Hallenmeisterschaften in zwei Wochen (22./ 23. Februar 2014) in Leipzig gut gerüstet.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 31.01.2016 20:35 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter