Stadtplan Leverkusen
15.08.2000 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Makrolon® geht auf die Schiene   Sprechstunde fällt aus >>

CaLevorniade - Olympia Stars zum Anfassen


Die olympischen Spiele in Sydney werden in vier Wochen in Sydney eröffnet. Einen Vorgeschmack auf dieses Weltereignis gibt es am letzten Feriensonntag, 13. August, von 10.00 bis 17.00 Uhr im Freizeitbad CaLevornia. Allerdings steht hier nicht ein einzelner Aktiver im Vordergrund, sondern das CaLevornia-Team möchte Familien "bewegen", sich gemeinsam den Disziplinen der CaLevorniade zu stellen.

Der Grundgedanke ist ein sportlicher Freizeit -Wettbewerb, der nicht auf Leistung ausgerichtet ist. sondern getreu dem Olympischen Gedanken "dabei sein ist Alles". Die gesamte Familie soll an diesem Ereignis teilnehmen , so dass Mutter, Vater und die Kinder gemeinsam die CaLevorniade bestreiten. So werden alle Teilnehmer mit einer Teilnehmerkarte von Station zu Station gehen und die vorgegebenen Übungen absolvieren. Die verschiedenen Disziplinen werden nicht nur die sportlichen Fähigkeiten der teilnehmenden Familien fordern, sondern auch Grips und Verstand werden geprüft. Allerdings geht es dabei immer sportlich-spaßig zu

Wer alle Stationen hinter sich hat, erhält eine Urkunde. Familien, die gemeinsam die Übungen geschafft haben erhalten eine Familienurkunde mit Foto. Eine große Anzahl von Leichtathleten unterstützen die CaLevorniade und werden die Familien an den jeweiligen Disziplinen begleiten und betreuen. Darunter haben sich auch einige Olympiateilnehmer angekündigt. Unter anderem werden :

bei den Übungen live zu sehen sein, bevor man sie während der Fernsehberichterstattung der olympischen Spiele in ihren Disziplinen erleben kann. Sicherlich besteht auch die Chance, ein Autogramm seines Stars zu ergattern.

Die CaLevorniade ist im normalen Eintrittsgeld enthalten und kostet nichts extra. Infos unter 02 14/8 30 71 32 und www.sportpark-lev.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 03.08.2016 00:48 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter