WM-Revanche bei 4. Stabhochsprung Classics - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1119 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1073 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 787 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 763 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 751 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 739 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 7 / 738 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 8 / 735 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 725 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 10 / 722 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

WM-Revanche bei 4. Stabhochsprung Classics

Veröffentlicht: 27.08.2013 // Quelle: TSV Bayer 04

Am 29. August finden die 4. Stabhochsprung Classics in Leverkusen statt. Auf der Fritz-Jacobi-Anlage trifft der deutsche Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe auf die versammelte nationale Elite. Dabei soll auch ein Rekord fallen.

Fast 14 Tage nach Ende der Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Moskau kommt es in Leverkusen zur kleinen WM-Revanche. Der erste deutsche Weltmeister, Raphael Holzdeppe (LAZ Zweibrücken), trifft dann auf den Bronzemedaillengewinner und Vorjahressieger aus Köln, Björn Otto (ASV Köln), und den WM-Fünften Malte Mohr (TV Wattenscheid).

Gewohnt stark hält im Hauptprogramm ab 19 Uhr ein Duo aus Leverkusen dagegen: Karsten Dilla und Tobias Scherbarth wollen unter anderem den Weltmeister besiegen und für den ersten Heimsieg der TSV-Bayer-04-Athleten sorgen. International könnten noch die zuletzt verpflichteten Brasilianer Thiago da Silva (Südamerika-Rekordhalter) und Augusto de Oliveira (WM-Finalist) einen Strich durch die deutsche Rechnung machen. Fakt ist: Der Meetingrekord ist in Gefahr. Diesen hält seit der ersten Auflage der australische Olympiasieger Steve Hooker mit 5,80 Metern.

Für die nötige Rekord-Stimmung bei der kleinen WM-Revanche hofft Athlet und Meeting-Direktor Michel Frauen auf über 1000 Zuschauer. „Das Starterfeld entspricht praktisch dem Finale einer Deutschen Meisterschaft mit internationalen Herausforderern, dazu soll das Wetter stimmen“, erklärt Frauen, der den Wettbewerb als Eigenveranstaltung des TSV Bayer 04 Leverkusen federführend organisiert. Auch für Weltmeister Raphael Holzdeppe ist das Gastspiel etwas besonderes: „Ich freue mich auf die Classics! Die gute Anlage und die starke Konkurrenz motivieren mich sehr.“ Malte Mohr ergänzt: „Stabhochsprung ist in Leverkusen zu Hause und bei den Classics kommt die Stabhochsprung-Famile wieder zusammen!“

Bei freiem Eintritt beginnt das Vorprogramm um 15 Uhr. Ab 19 Uhr startet das Hauptprogramm, das center.tv als Medienpartner der Classics live überträgt.

Aktuelle Informationen gibt es auf www.stabhochsprung-classics.de und auf Facebook unter facebook.de/StabhochsprungClassics.

Die Sieger der vergangenen Jahre im Überblick:

2010 Steve Hooker Australien 5,80 m
2011 Yevgeny Lukyanenko Ukraine 5,60 m
2012 Björn Otto ASV Köln 5,71 m

Top-Athleten:

Raphael Holzdeppe (LAZ Zweibrücken)
Weltmeister
Bestleistung: 5,91m (2012 + 2013)

Björn Otto (ASV Köln)
Olympia-Zweiter, Deutscher Rekordhalter
Bestleistung: 6,01m (2013)

Malte Mohr (TV Wattenscheid 01)
Vize-Hallenweltmeister
5,91m (2012)

Thiago Da Silva (Brasilien)
U20-Weltmeister, Südamerika Rekordhalter
Bestleistung: 5,83m (2013)

Augusto de Oliveira (Brasilien)
WM-Finalist 2013
Bestleistung: 5,82 (2013)

Karsten Dilla (TSV Bayer 04 Leverkusen)
Vize-Junioren-Europameister
5,72 m (2012 & 2013)


Zeitplan:
ab 15:00 Uhr: offener Meldewettkampf aller Altersklassen
16:00 - 17:00 Uhr: Schnuppertraining "Stabhochsprung" für Jedermann
ab 19:00 Uhr: Hauptevent mit Wettkampf der internationalen Elite
ab ca. 21:30 Uhr: After-Event-Party


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.956
Weitere Artikel vom Autor TSV Bayer 04