Stadtplan Leverkusen
27.06.2013 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Jahresempfang der Leverkusener Standortbotschafterinnen und Standortbotschafter   Tim Jaeger springt in Schweinfurt nach Donetsk >>

Alina Biesenbach, Anna Maiwald und Silvia Mrotzek für Thorpe Cup nominiert


Drei TSV-Siebenkämpferinnen sind für den Thorpe Cup nominiert worden. Am 27. und 28. Juli werden Alina Biesenbach, Anna Maiwald und Silvia Mrotzek im U.S. Olympic Training Center von Chula Vista in Kalifornien für das deutsche Mehrkampf-Team im traditionellen Vergleichswettkampf mit den USA auf Punktejagd gehen.
Alina Biesenbach hatte sich beim Mehrkampf-Meeting in Rationen vor zwei Wochen auf 5.767 Punkte gesteigert und damit auch die Qualifikation für die U23-Europameisterschaft (11.-14.07) im finnischen Tampere geschafft.
„Nach dem ersten Tag war ich nicht mehr überzeugt, dass ich die Norm noch schaffen kann aber die Trainer und die Trainingsgruppe haben gute Motivationsarbeit geleistet", erklärt Alina Biesenbach. „Als ich nach den 800 Metern dann verausgabt im Ziel angekommen war, hat es eine gefühlte Ewigkeit gedauert, bis die Zeit auf der Videoleinwand stand. Dann kam erst die Erleichterung und eine Sekunde später die pure Freude."
Nun wartet nach der U23-Europameisterschaft mit dem Thorpe Cup die Kirsche auf dem Sahnetörtchen. „Ziel ist ganz klar nochmal die persönliche Bestleistung zu steigern. Ich werde mein Bestes geben und mal sehen, was dabei so rum kommt", sagt die 22-Jährige.
Ihre Teamkolleginnen Anna Maiwald und Silvie Mrotzek haben sich mit persönlicher Bestleistung (5.863 P. und 5.355 P.) ebenfalls für einen Einsatz in den USA empfohlen. Begleitet wird das Trio von TSV-Coach Erik Schneider.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 09.08.2015 20:57 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter