Stadtplan Leverkusen
11.06.2013 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Platz für Pänz: „Damals – Heute/Spiele, Sport und Kreativangebote“   MoFüst-Rheinland berichtet über positive Resonanz der Bevölkerung >>

Jagd auf die Deutschen U23-Meistertitel


Am Wochenende gehen die Juniorinnen und Junioren in Göttingen auf Titeljagd bei den Deutschen U23-Meisterschaften. Der TSV Bayer 04 Leverkusen schickt einige Titelkandidaten ins Rennen.
Hochspringer Mateusz Przybylko tritt als Favorit an. Auf 2,23 Meter hat sich der 21-Jährige in dieser Saison gesteigert und die Norm für die U23-Europameisterschaften (11.-14-Juli | Tampere, Finnland) erfüllt. Die Norm möchte 200-Meter-Titelverteidiger Robin Erewa auch knacken. In einem starken Feld ist die Titelverteidigung sein Ziel. „Wenn er das schafft, sollte die Norm automatisch fallen, bei der starken Konkurrenz“, prognostiziert sein Trainer Axel Bernd. Um nur vier Hundertstelsekunden auf 20,95 Sekunden muss Robin Erewa sich steigern, um in Tampere dabei zu sein.
Die Favoritenrolle im Hammerwurf der Junioren trägt Paul Hützen, der „die 70-Meter-Marke endlich knacken“ möchte. Bei den Juniorinnen liegt Sarah Lippold aussichtsreich an dritter Meldestelle auf Medaillenkurs. Im Diskuswurf kämpft Marike Steinacker mit der viertbesten Meldeleistung um eine Medaille. Nach einer Medaille greifen im Stabhochsprung Jonas Efferoth, Marvin Caspari und Tom Konrad. Hochspringerin Melina Brenner liebäugelt ebenfalls mit einem Platz auf dem Treppchen.
In Ratingen startet Kira Biesenbach, Anna Maiwald und Alina Biesenbach beim Mehrkampf-Meeting. Jennifer Oeser wird als Zuschauerin und Expertin mit dabei sein. Die WM-Zweite von 2009 befindet sich nach erfolgreicher OP weiterhin auf dem Weg der Besserung.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.10.2020 19:39 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter