Stadtplan Leverkusen
26.05.2013 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Kira Biesenbach kratzt an WM-Norm   Junior Fernandes auf Leihbasis zu Dinamo Zagreb >>

Alyn Camara nähert sich 8-Meter-Marke


In Weinheim bei der Cosinus-Kurpfalz-Gala setzten die TSV Bayer 04 Athleten erste Duftmarken.
Seine Serie überzeugte mit großer Konstanz. 7,87m, 7,87m, 7,90m, 7,94m und 7,97m- Alyn Camara näherte sich der Acht-Meter-Marke, was die B-Norm für die Weltmeisterschaft ist. „Schade, dass drei Zentimeter gefehlt haben. Aber eine super Serie. Ich freue mich über die Konstanz, darauf lässt sich aufbauen“, resümierte der Olympia-Teilnehmer von London.
Niklas Rothes unterbot die DM-Norm zweimal deutlich mit 10,40 Sekunden und 10,42 Sekunden im Finale (Platz 6). Seine Teamkollegen Aleixo-Platini Menga und Robin Erewa sprinteten im B-Finale 10,48 Sekunden und 10,50 Sekunden. Aleixo-Platini Menga, der sein erstes Rennen sein Juni 2012 lief, zog ein positives Fazit. „Die richtige Arbeit beginnt erst jetzt. Das schnelle Sprinten muss ich mir kontinuierlich erarbeiten“, sagte der amtierende Deutsche Vizemeister.
Cathleen Tschirch sprintete im 100-Meter-Vorlauf der Frauen zum Vorlaufsieg in 11,49 Sekunden, verzichtete dann auf das Finale.
Über 200 Meter lief Sebastian Ernst als Vierter in 21,34 Sekunden ins Ziel.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 30.05.2015 20:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter