Stadtplan Leverkusen
09.04.2013 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Infos zum „Restless-Legs-Syndrom“   NaturGut Ophoven startet neues Jahresprogramm >>

Hamberger Straße: Baubeginn im ersten Bauabschnitt der Sanierung


Im Zuge des Straßeninstandsetzungsprogramms wird mit der Sanierung der Hamberger Straße am Montag, 14. April, begonnen. Die Hamberger Straße wird in den kommenden Monaten, vorrausichtlich bis Ende Juni, von der Einmündung Wiehbachtal bis zu Buswendeschleife saniert.

Begonnen wird mit dem ersten Bereich des ersten Bauabschnittes, der von der Einmündung „Wiehbachtal“ bis zur südlichen Einmündung der Straße „Am Sonnenhang“ verlauft. Während der gesamten Bauarbeiten im ersten Bauabschnitt wird der PKW-Verkehr durch das „Forellental“ geleitet. Es wird gebeten, der Umleitungsbeschilderung zu folgen.

Der Bus- und Lieferverkehr sowie direkte Anlieger des ersten Bereiches werden mittels Ampel halbseitig an der Baustelle vorbei geführt. Die Parkplätze der Kindertagesstätte sowie des Jugend- und Bürgerhauses sind während der Bauarbeiten im ersten Bereich weiterhin erreichbar. Die An- und Abfahrt muss aber über das „Forellental“ erfolgen.

Im weiteren Verlauf wird dann der zweite Bereich des ersten Bauabschnittes zwischen der südlichen und nördlichen Einmündung der Straße „Am Sonnenhang“ instandgesetzt. Über den Beginn der Arbeiten im zweiten Bereich sowie weiteren Umleitungen wird rechtzeitig informiert.

Die Technischen Betriebe AöR bitten um Verständnis für die anstehenden Arbeiten und die damit verbundenen Behinderungen.



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
07.05.2013: Zweiter Bauabschnitt Hamberger Straße beginnt

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 15.12.2015 01:17 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter