Stadtplan Leverkusen
30.01.2013 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< EM-Norm für Hendrik Gruber   Elfen tanken vor Europapokalfahrt mit Sieg über Vulkan-Ladies Selbstbewusstsein >>

Konrad und Tarnowski gewinnen Hochschulmeisterschaft


Bei den Deutschen Hallen Hochschulmeisterschaften in Frankfurt räumten die Bayer-04-Athleten für ihre Uni startend zweimal Gold und zweimal Bronze ab.
Neuer Deutscher Hochschulmeister im Stabhochsprung ist Tom Konrad. Der Student der Deutschen Sporthochschule Köln überquerte 5,15. Zweiter wurde Teamkollege Jonas Efferoth mit 5,05 Meter (FH Köln).
Im Hochsprung belegte Sven Tarnowski hinter dem außer Konkurrenz startenden Puerto Ricaner Luis Castro Rivera (2,15 Meter) Rang zwei. Den Titel des Deutschen Hochschulmeisters gewann Sven Tarnowski mit 2,10 Meter.
Bei den Studentinnen wurde Melina Brenner im Hochsprung Dritte mit 1,74 Meter. Den Bronzerang belegte auch Regine Kramer (DSHS Köln) im Stabhochsprung mit 3,80 Meter.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.07.2014 22:05 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter