Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1322 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1213 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 1016 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 4 / 1015 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 5 / 972 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 857 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Platz 7 / 848 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 8 / 846 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 759 Aufrufe

Neue Interessen, Hobbys und Kontakte - Großes Interesse am Netzwerk „Aktiv vor und im Ruhestand“

lesen

Platz 10 / 746 Aufrufe

Der Leverkusener Denkmalkalender 2023 ist ab 10. September 2021 erhältlich

lesen

Bayer 04 verlängert Vertrag mit Thomas Obliers

Veröffentlicht: 22.01.2013 // Quelle: Bayer 04

Zu Beginn dieser Saison hatte Thomas Obliers (45) das Ruder bei den Bayer 04-Frauen übernommen und für einen spürbaren Aufschwung gesorgt. Jetzt hat Bayer 04 den Vertrag mit dem Trainer und sportlichen Leiter der Abteilung Frauenfußball vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30.6.2015 verlängert. Die Vertragslaufzeit ist dabei unabhängig von der Spielklasse der Bayer 04-Frauen.

Fußball-Abteilungsleiter Jürgen Gelsdorf sagte zur Vertragsverlängerung: "Thomas Obliers ist ein ausgewiesener Fachmann im Frauen-Fußball, der bereits in seinem ersten halben Jahr viele Akzente setzen konnte. Er leistet hervorragende Arbeit und hat unsere Fußballfrauen einen großen Schritt nach vorne gebracht. Mit ihm können wir uns in der Bundesliga etablieren."

Thomas Obliers erklärte: "Ich möchte dem Verein für das Vertrauen danken, das er mir für die nächsten zweieinhalb Jahre entgegenbringt. Ich fühle mich sehr wohl bei Bayer 04. Es ist eine tolle Aufgabe, diese junge Mannschaft weiterzuentwickeln. Wir waren uns schnell einig über die frühzeitige Vertragsverlängerung."

Unter Obliers stehen die Bayer 04-Frauen derzeit auf dem zehnten Platz der Bundesliga und damit auf einem Nicht-Abstiegsrang. Das erste Ligaspiel dieses Jahres tragen die Frauen am Samstag, 9. Februar (17 Uhr), im Haberland-Stadion gegen den SC Freiburg aus.

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.023
Weitere Artikel vom Autor Bayer 04