Stadtplan Leverkusen
01.07.2012 (Quelle: Partnerschaftinitiative Leverkusen-Ratibor)
<< Fristen zum RRX-Einwand enden am 3. und 17. Juli   Schmiedevorführungen am nächsten Sonntag >>

Partnerschaftsinitiative erhält Auszeichnung vom Ratiborer Stadtpräsidenten Miroslaw Lenk


Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 10. Jahrestag der Städtepartnerschaft zwischen Leverkusen und Ratibor wurde die Partnerschaftsinitiative Leverkusen-Ratibor e.V. von Stadtpräsident Miroslaw Lenk für ihren Einsatz um die Städtepartnerschaft ausgezeichnet.

Stellvertretend für die Partnerschaftsinitiative nahm der Vorsitzende Rüdiger Scholz die Auszeichnung entgegen. Er bedankte sich beim Ratiborer Stadtpräsidenten Lenk für die Würdigung und versicherte, dass sich die Leverkusener auch weiterhin mit voller Kraft für die Städtepartnerschaft engagieren werden.

Seit 2002 hat die Partnerschaftsinitiative unter anderem 10 Bürgerreisen in die schlesische Partnerstadt durchgeführt. Dabei haben rund 500 Leverkusenerinnen und Leverkusener die Möglichkeit genutzt, Ratibor näher kennenzulernen. Für viele war es die erste Reise nach Schlesien, für andere war es nach Jahrzehnten eine Rückkehr in ihre Heimatstadt.

Die Partnerschaftsinitiative war aber auch bei der Beschaffung von Kopien alter Urkunden behilflich und hat die Planungen vieler privater Reisen nach Ratibor durch Hinweise unterstützt. Informationen zur Partnerschaftsinitiative und die Videos zu den Feierlichkeiten sind unter der Internetseite www.leverkusen.com/ratibor zu finden.


Bilder, die sich auf Partnerschaftsinitiative erhält Auszeichnung vom Ratiborer Stadtpräsidenten Miroslaw Lenk beziehen:
23.06.2012: Rüdiger Scholz mit Ratiborer Auszeichnung

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 01.07.2012 22:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter