Stadtplan Leverkusen
04.06.2012 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Vortrag bei der Selbshilfegrupppe Atmen   Besinnliches Wandern >>

Halbes Dutzend NRW-Titel für Bayer-04-Athleten


Mit schlechten Wetterbedingungen haben die Athleten des TSV Bayer 04 Leverkusen bei den Nordrhein-Westfälischen Meisterschaften in Duisburg zu kämpfen gehabt. Trotz Dauerregen ging sechmal Gold nach Leverkusen.
In 11.87 Sekunden sprintete Mareike Peters über 100 Meter als Erste über die Ziellinie. Bei ihrem zweiten Start über die doppelte Distanz musste sich die 26-Jährige in 24,56 Sekunden Friederike Möhlenkamp (TV Gladbeck; 24,33 Sek.) geschlagen geben. Disziplinkollege Till Helmke triumphierte in 10,77 Sekunden über 100 Meter und trotzte dem Gegenwind (-1,4).

Im Diskuswurd setzte sich Vorjahressiegerin Marike Steinacker erneut an die Spitze des Teilnehmerfeldes. Die Bayer-04-Athletin schleuderte ihr Arbeitsgerät im dritten Versuch auf 48,95 Meter und verzichtete anschließend auf die verbleibenden drei Durchgänge. Vereinskollegin Daniela Manz holte sich im Hammerwurf mit 60,90 Metern den NRW-Titel vor Trainingspartnerin Sarah Lippold (57,66 m).

Hochspringer Kai Schiffer überquerte die Latte bei 2,05 Metern und steuerte damit eine weitere goldene Medaille für den TSV bei. Zwar kratzte der Bayer-Athlet nicht an seiner Bestmarke, lieferte „unter den Umständen aber eine super Leistung“ ab, bilanzierte Trainer Hans-Jörg Thomaskamp. Vereinskollege Jonas Mögenburg, der eigens für den Wettbewerb aus Norwegen angereist war, dominierte im Weitsprung mit einem Satz auf 7,19 Meter und ließ seine Konkurrenten hinter sich.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 05.07.2015 21:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter