„Leverkusener Löwe“ 2012 für Jan-Gregor Kremp - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1104 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1059 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 774 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 749 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 730 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 729 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 725 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 718 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 711 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Platz 10 / 707 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

„Leverkusener Löwe“ 2012 für Jan-Gregor Kremp

Veröffentlicht: 31.03.2012 // Quelle: Starkes Stück Rheinland

Die diesjährige Auszeichnung mit dem „Leverkusener Löwen“ erhält der Leverkusener Schauspieler, Musiker und Kabarettist Jan-Gregor Kremp. Einstimmig hat die Jury den beliebten und bekannten Schauspieler und überzeugten Leverkusener (er wohnt in Schlebusch) benannt, der aus seiner Liebe zu seiner Heimatstadt kein Geheimnis macht und dies bei allen möglichen Gelegenheiten auch öffentlich zum Ausdruck bringt. Leverkusen ist für ihn eine schöne und attraktive Stadt, in der er gerne lebt und auf die er stolz ist!
Die Jury hat sich bei ihrer Entscheidung von folgenden Überlegungen leiten lassen:

Jan-Gregor Kremp ist zunächst kein Name, sondern ein Gesicht: Ein Gesicht, das die meisten Menschen in Deutschland kennen, sehr gut kennen. Jan-Gregor Kremp ist ein überaus erfolgreicher Schauspieler, der als Theaterschauspieler begann und in zahlreichen Fernsehproduktionen nunmehr zu sehen ist. Stationen waren u.a. Wiener Burgtheater, Kinoproduktionen, Fernsehen (primetime).

Jan-Gregor Kremp ist Leverkusener durch und durch. Er sagt von sich selbst: Ich komme aus dieser Stadt und bin nach zwei Jahrzehnten freiwillig dorthin zurückgekehrt. Manche Menschen hassen es, dass sie in Leverkusen geboren sind. Ich habe damit überhaupt kein Problem.“ Solche Interviewaussagen sind noch nicht selbstverständlich im Showbizz.

Seine Verbundenheit zu Leverkusen zeigt sich jedoch nicht nur aus der Wahl des Wohnortes. Nein, er engagiert sich für die Stadt selbst. So war es für ihn selbstverständlich an der CD „HUNDERTPROZENT LEVERKUSEN VOLUME 1“ mitzuwirken. Die Erlöse gehen zweckgebunden an ein musikalisches Projekt mit Schülern und Jugendlichen aus Leverkusen.

Jan-Gregor Kremp ist mit seiner Vita auch Vorbild für Jugendliche, für Jugendliche, deren Stärken nicht in erster Linie von schulischen Lehrplänen abgeprüft werden. Mit einem offenen Verstand, Kreativität, Musik und Selbstbewusstsein lässt sich viel – alles - erreichen. Jan-Gregor Kremp vermittelt dies ab dem Frühjahr 2013 als aktiver Schirmherr und Pate von „YOUNG STAGE LEVERKUSEN“; ein Projekt in Leverkusen, ein Projekt mit Schülerinnen und Schülern aus unserer Stadt, ein Projekt für seine Herzensstadt, in der er auch Ehrenmitglied bei Bayer 04 ist.

Die Feier zur Überreichung findet traditionsgemäß wieder im Spiegelsaal von Schloss Morsbroich statt, und zwar am Mittwoch, dem 09. Mai 2012 um 17:00 Uhr.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.012
Weitere Artikel vom Autor Starkes Stück Rheinland