Stadtplan Leverkusen
16.01.2012 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Großer Erfolg beim 1. NRW-Gitarrenwettbewerb in Aachen   Pokalspiel in Dortmund terminiert >>

Erstes Europa-Quiz für die 4. Schuljahre


Neuland war das erste Quiz nicht nur für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen, sondern auch für den Aufgabensteller, die Europa-Union Leverkusen.

Altergemäße Fragen zu Europa konnten kaum aus dem Bereich der Europäischen Gemeinschaft kommen, die selbst Erwachsenen gelegentlich Kopfzerbrechen bereitet. So wurden mehr Fragen über die zur Union gehörenden Staaten gestellt. Zu 10 Fragen mussten aus jeweils vier Angeboten die richtige Antwort gefunden werden.

So hieß zum Beispiel eine Frage: Was ist die Mitternachtssonne. Wenn sich vier junge Leute dann dafür entschieden, dass dies ein anderer Ausdruck für Solarium sei, so ist diese Antwort zwar falsch, aber vielleicht eine gute Werbeidee für Inhaber solcher Einrichtungen.

Insgesamt beteiligten sich 5 Schulen am Europa-Quiz, nämlich die Katholische Grundschule Burgweg und die städtischen Grundschulen Regenbogenschule, Sternenschule, Theodor-Fontane und Wuppertalstraße.

Unter den 124 Einsendungen waren 84 richtige Lösungen, von denen sich fünft auf eine Fahrt mit je einem Elternteil am 19. Juni nach Brüssel freuen dürfen. Schuldezernent Marc Adomat zog am Montag, 16. Januar die Gewinner. Es sind Sabine Zaten und Sara Marinkovic von der Regenbogenschule, Nick Matyschak, Sterneschule, Lucy Maira Schütte von der Grundschule Wuppertalstraße und Johannes Falk von der Theodor-Fontane Schule.

Aber auch für die übrigen Schülerinnen und Schüler mit richtigen Antworten hat sich die Teilnahe gelohnt. Für sie spendierte Marc Adomat Freikarten für das Freizeitbad CaLevornia


Bilder, die sich auf Erstes Europa-Quiz für die 4. Schuljahre beziehen:
16.01.2012: Marc Adomat und Hiltrud Meier-Engelen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.06.2013 16:40 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter