Stadtplan Leverkusen
07.06.2011 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Diebestour endet mit Festnahme   8 und 80 – Camara und Esser jagen Bestweiten >>

Dessau gutes Pflaster für Leverkusener Läufer


Das Leichtathletik-Meeting in Dessau, Sachsen-Anhalt, haben die Läufer des TSV Bayer 04 Leverkusen für neue Bestzeiten genutzt. Annett Horna bewies über 1.500 Meter ebenso ihre neue Stärke wie Daniel Gruber bei den Männern.
In 4:13,60 Minuten verbesserte die ehemalige 800-Meter-Spezialistin Horna ihre fünf Jahre alte Bestzeit über 1.500 Meter um fast fünf Sekunden. „Für das erste richtige Rennen war das ein gutes Ergebnis, das mir Selbstvertrauen gibt“, sagte die Mittelstrecklerin von Trainer Adi Zaar, die Platz neun belegte. Der Sieg ging an die Wattenscheiderin Denis Krebs in 4:10,29 Minuten.

Hornas Vereinskollege Daniel Gruber drückte ebenfalls seinen Hausrekord. In 3:44,64 Minuten lief der 22-Jährige auf den siebten Rang. Stabhochspringer Michel Frauen wurde im Paul-Greifzu-Stadion mit 5,22 Metern Achter.

Die kompletten Ergebnisse gibt es unter www.leichtathletik.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 03.11.2018 00:38 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter