Stadtplan Leverkusen
27.05.2011 (Quelle: Katholisches Bildungsforum)
<< Pfingstturnier feiert Jubiläum   Schwerverletzte nach Zweiradunfällen >>

FilmCafe Schlebusch zeigt: Die Band von Nebenan


Israel, Frankreich 2007, Regie: Eran Kolirin, 88 Min.

Eigentlich sollte das ägyptische Polizeiorchester in einem arabischen Kulturzentrum in Israel spielen. Pech und dumme Zufälle lassen die Truppe bereits am Flughafen stranden. Sie versuchen sich auf eigene Faust durchzuschlagen und finden sich in einem gottverlassenen Nest mitten in der israelischen Wüste wieder. Und da es in diesem trostlosen Örtchen auch kein Hotel gibt, muss die schüchterne Gruppe private Quartiere für die Nacht finden. Ägypten und Israel sind sich schon lange nicht mehr so nahe gekommen…

Mi. 15.06.2011, 15:00 und 19:00 Uhr (2x = 1 UStd.)

Einführung und Filmgespräch um
15.00 Uhr: Ursula Klemm-Mayer,
19.00 Uhr: Thomas von der Heide

Gebühr: € 3,00 je Termin
Ort: Altes Bürgermeisteramt, Bergische Landstraße 28, Schlebusch

Platzkarten können am Spieltag ab 9.30 Uhr im Alten Bürgermeisteramt erworben werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.05.2012 16:40 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet