Stadtplan Leverkusen
29.03.2011 (Quelle: Polizei)
<< Baby-Sprechstunde   Priv.- Doz. Dr. Stefan Reuter wird neuer Klinikdirektor der Allgemeinen Inneren Medizin im Klinikum Leverkusen >>

76-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt


Am Montagmittag (28. März) ist in Leverkusen-Opladen eine Frau (76) schwer verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich gegen 12:30 Uhr. Ein 76-Jähriger, der mit seinem Skoda auf der Straße im Kalkfeld unterwegs war, missachtete die Vorfahrt eines aus der Heribertstraße kommenden Pkw.
Hier kollidierte er im Kreuzungsbereich mit dem Fiesta einer 56-Jährigen Leverkusenerin. Bei dem Unfall schlug die 76-Jährige Beifahrerin mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und verletzte sich schwer. Sie bleibt zur weiteren Behandlung im Krankenhaus.

Ob die Verletzte zur Unfallzeit angeschnallt war, ist zur Zeit unklar. Das Verkehrskommissariat 22 der Polizei Köln hat die Ermittlungen aufgenommen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.05.2020 02:09 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter