Bibliothek für die Kleinen: Kita Markusweg weiht "KI-MA" ein


Archivmeldung aus dem Jahr 2010
Veröffentlicht: 03.12.2010 // Quelle: Stadtverwaltung

Unterstützt von aktiven Eltern, Großeltern und Freunden der Kita Markusweg wird heute um 16.00Uhr in der städtischen Kindertageseinrichtung die Einweihung einer "Bilderbuch-Bibliothek" mit Namen "KI-MA" (Kita Markusweg) gefeiert. Gespendet wurden die rund 200 Bilderbücher von den Eltern. Ziel, so Kitaleiterin Heike Müller : "Die Kinder sollen schon im Kleinkindalter an das altmodische Medium "Buch" herangeführt werden, begreifen, dass man sorgfältig damit umgehen muss und es am Ende schätzen lernen."

Wer will, kann sich für einen Obolus von einem Euro pro Jahr auch einen "Bücherei-Ausweis" ausstellen lassen und das Bilderbuch für eine Woche mit nach Hause nehmen. In jedem Fall ist die KI-MA noch an weiteren Buchspenden interessiert, denn der Bestand soll möglichst aktuell bleiben.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.470

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen