Behindertensportler des Jahres: Iwanow und Sitzvolleyballer in der Endausscheidung


Archivmeldung aus dem Jahr 2010
Veröffentlicht: 01.12.2010 // Quelle: Beautiful Sport

Mit einer positiven Überraschung endete die Vorausscheidung zum Behindertensportler des Jahres. Sowohl Schwimmweltmeister Sebastian Iwanow als auch die Sitzvolleyballer des TSV Bayer 04 Leverkusen platzierten sich unter den „Top Drei“ und erreichten damit die Endausscheidung. Iwanow, der bei der WM den Titel und einmal Bronze gewinnen konnte, ließ dabei überraschend Paralympicsssieger Martin Braxenthaler (Ski-alpin) hinter sich. Bei den Teams konnte sich die Bayer – Sitzvolleyballer nach Platz 2 beim Weltcup und dem 19. Deutschen Meistertitel als einziges Vereinsteam für das Finale qualifizieren. Von Dienstag, 30.11.2010, bis Donnerstag, 2.12.2010, können die Zuschauer des ZDF-Morgenmagazins (5.30 Uhr bis 9.00 Uhr) per Anruf (5:30 Uhr bis 24:00 Uhr) mitbestimmen, welche Spitzenathleten die begehrte Trophäe erhalten. In der Kategorie „Sportler“ stehen neben Bayer Schwimmer Sebastian Iwanow, Josef Neumaier (Schießen) und der favorisierte Gerd Schönfelder (Paralympicssieger, Ski-alpin) zur Wahl. Abgestimmt wird am Mittwoch, 1.12.2010. In der Kategorie „Mannschaft“ stehen die Rollstuhl-Basketball Nationalmannschaft der Damen, das Sitzvolleyball-Team des TSV Bayer 04 Leverkusen und das Team Radsport zur Wahl. Abgestimmt wird am Donnerstag, 2.12.2010. Ausgezeichnet werden die Behindertensportler des Jahres 2010 am 4. Dezember 2010 im Rahmen eines Festakts im Deutschen Sport & Olympia Museum in Köln. Jörg Frischmann: „Ich hoffe! , dass viele Leverkusener für unsere Sportler anrufen und sie unterstützen. “ Auch im vergangenen Jahr gab es am Ende im Team Wettbewerb einen Überraschungssieger. Warum sollte es nicht auch den Bayer – Sitzvolleyballern oder Sebastian Iwanow gelingen?

Abstimmung Sportler des Jahres:
Abgestimmt wird am Mittwoch, 1.12.2010 von 5:30 bis 24.00 Uhr
0180-3 130 500 – 4 / Sebastian Iwanow (Schwimmen)
Abstimmung Mannschaft des Jahres:
Abgestimmt wird am Donnerstag, 2.12.2010 von 5:30 bis 24.00 Uhr
0180-3 130 500 – 8 / Sitzvolleyball-Mannschaft TSV Bayer 04 Leverkusen

Achtung: Trotz 8 Mrd. kassierter Rundfunkgebühren pro Jahr für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk sind die Anrufe teuer:
9 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkanrufe max. 42 Cent/Min.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.487

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern


Weitere Meldungen