Leverkusener Stabhochsprung-Meeting mit Olympiasieger Hooker - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1119 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1073 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 787 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 763 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 751 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 739 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 7 / 738 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 8 / 735 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 725 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 10 / 722 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Leverkusener Stabhochsprung-Meeting mit Olympiasieger Hooker

Veröffentlicht: 26.07.2010 // Quelle: TSV Bayer 04

Während bei der EM in Barcelona (Spanien) die Goldmedaillengewinner gesucht werden, hat sich zeitgleich zum ersten Leverkusener Stabhochsprung-Meeting am Mittwoch (28.07.) ein hochkarätiges Teilnehmerfeld angekündigt. Ganz vorne auf der Meldeliste steht der australische Olympiasieger und Weltmeister Steve Hooker. Ab 17 Uhr wird der 28-Jährige auf der Bayer 04-Sportanlage in Leverkusen-Manfort von der nationalen und internationalen Konkurrenz herausgefordert. Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt.

In Altmeister Tim Lobinger (München) geht noch ein zweiter Sechs-Meter-Springer ins Rennen. Die Riege der Leverkusener Stabartisten wird von Richard Spiegelburg und Michel Frauen angeführt. Zu den weiteren Topspringern gehören der Hallen-WM-Dritte Alexander Straub (Filstal), der U20-WM-Dritte von 2008 Karsten Dilla (Uerdingen/Dormagen), der US-Amerikaner Jeff Ryan und der Niederländer Wout van Wengerden.

Mehr Informationen mit komplettem Teilnehmerfeld gibt es unter www.tsvbayer04-leichtathletik.de.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.226
Weitere Artikel vom Autor TSV Bayer 04