Stadtplan Leverkusen
27.04.2010 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Noch Wahlhelfer für die Landtagswahl gesucht   Sandra E. Peterson wird neue Vorstandsvorsitzende von Bayer CropScience >>

Kröckert und Markowski mit Ambitionen in Ohrdruf


Medaillenchancen rechnen sich am Samstag bei den Deutschen Meisterschaften über 10.000 Meter die Leverkusener Christina Kröckert und Matti Markowski aus. Im thüringischen Ohrdruf können beide Bayer-04-Athleten in der Juniorenklasse den Sprung aufs Siegerpodest schaffen.

„Christina kann auch um den Sieg mitlaufen“, erklärt ihr Trainer Paul Heinz Wellmann, schränkt jedoch ein, dass „es von der Tagesform abhängt.“ Für Markowski, der Anfang des Jahres aus Berlin nach Leverkusen wechselte, wäre nach Wellmanns Einschätzung Platz drei ein großer Erfolg. Großer Favourit bei den Junioren ist der Wattenscheider Musa Roba-Kinkal.

Im vergangenen Jahr konnten beide auf den bronzenen Platz vorlaufen. Der Vorjahresvierte bei den Junioren, Alexander Hahn, kann gesundheitsbedingt nicht an den Start gehen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 27.04.2010 21:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter