Stadtplan Leverkusen
16.03.2009 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Falscher Polizist kassierte ab   Bürgersprechstunde mit Bezirksvorsteher Heinz-Gerd Bast >>

Equal Pay Day 2009: „Einladung zur solidarischen Mittagspause“


„Bekommen Sie, was Sie verdienen?" ist die zentrale Frage am Equal Pay Day, Freitag, 20. März. Der Equal Pay Day ist eine Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und des Berufsnetzwerkes „Business and Professional Women" (BPW). Gemeinsam soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass das Lohngefälle zwischen Männern und Frauen in Deutschland aktuell 22 Prozent beträgt. Größer ist der Lohnunterschied nur in Estland und auf Zypern. Die "Initiative Rote Tasche" wurde für den diesjährigen Equal Pay Day als Protest gegen die roten Zahlen in den Geldbörsen der deutschen Frauen ins Leben gerufen. Frauen haben sprichwörtlich weniger in der "Tasche" als ihre männlichen Kollegen.
Das Frauenbüro der Stadt Leverkusen ruft aus diesem Anlass zu einer „solidarischen Mittagspause" am Freitag, 20. März, 12.30 bis 14.00 Uhr, auf. Treffpunkt ist der Infostand am Wiesdorfer Platz (Kaufhof), Wiesdorf.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 10.03.2011 10:21 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter