Stadtplan Leverkusen
02.02.2009 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Nach goldener Mehrkampf-DM hofft Christine Schulz auf EM-Start   Neunmal Gold für Bayer-Athleten in Dortmund >>

Scherbarth überzeugt in Leipzig als Zweiter


Beim Hallenmeeting in Leipzig hat Stabhochspringer Tobias Scherbarth als Zweiter seine gute Form mit 5,60 Metern bestätigen können. Höher als der Leverkusener flog nur Fabian Schulze (Salamander Kornwestheim), der mit 5,70 Meters die EM-Norm für Turin (Italien; 01. bis 03. März) erfüllte. Diese Höhe überquerte Scherbarth bereits zwei Wochen zuvor bei den Nordrhein-Hallenmeisterschaften. Hendrik Gruber und Malte Mohr kamen mit jeweils 5,50 Metern auf die Plätze fünf und sechs.

Gute Weitsprung-Ergebnisse zeigten Angela Dies als Dritte mit 6,32 Metern vor der Neu-Leverkusenerin Kathrin van Bühren, die auf 6,26 Meter kam. Ebenfalls Vierte wurde Annett Horna die in 2:05,11 Minuten über 800 Meter als schnellste Deutsche überzeugte. Anne-Kathrin Elbe lief über 60 Meter Hürden in 8,32 Sekunden auf den sechsten Rang. Aleixo Platini Menga kam über 200 Meter in 21,39 Sekunden auf Platz sieben.

Die kompletten Ergebnislisten gibt es unter www.leichtathletik.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.03.2020 23:22 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet