Stadtplan Leverkusen
24.11.2008 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Bewaffneter Raubüberfall auf Getränkemarkt in Wiesdorf   Alexander Hahn gewinnt in Darmstadt – Cross-EM winkt >>

50 Feuerwehreinsaätze am 21. November


Am Freitag, 21. November kam es gegen 12.45 Uhr bedingt durch sehr starken Sturm mit Windgeschwindigkeiten bis zu 30 m/s zu einem erhöhten Einsatzaufkommen im Stadtgebiet von Leverkusen. Insgesamt waren bis 15:00 Uhr genau 50 Einsätze zu bearbeiten. Die Mehrzahl der Einsätze waren lose oder heruntergefallenen Äste, umgestürzte Bäume oder lose Bauteile von Gebäuden. Die Feuerwehr Leverkusen war mit der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr mit insgesamt 105 Kräften im Einsatz. Zu Personenschäden kam es nach Informationen der Feuerwehr nicht.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.11.2008 09:38 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter