Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1289 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1200 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 993 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 4 / 990 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 946 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 939 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 7 / 924 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 836 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 811 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 10 / 793 Aufrufe

25-Jähriger nach versuchtem Raub in Quettingen in Gewahrsam genommen

lesen

Verkehrssituation rund um die BayArena beim Spiel gegen den VFL Wolfsburg und der gleichzeitig stattfindenden After-Job-Party

Veröffentlicht: 28.10.2008 // Quelle: Stadtverwaltung

Am Freitag, 31. Oktober, wird um 20:30 Uhr das Fußballspiel Bayer 04 Leverkusen gegen den VfL Wolfsburg in der BayArena angepfiffen.
An diesem Abend findet auch die After-Job-Party in der Wilhelm-Dopatka-Halle statt. Aufgrund von Halloween wurde diese bereits vor geraumer Zeit ausnahmsweise vom üblichen Donnerstagstermin auf den Freitag verlegt. Durch die kurzfristig erfolgte Spielansetzung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) kommt es nun zu zwei kollidierenden Veranstaltungen im Bereich der BayArena. Auf die Spielansetzungen des DFB hat weder der Verein Bayer 04 noch die Stadtverwaltung Einfluss. Um das zu erwartende Verkehrschaos so gering wie möglich zu halten, wurde seitens des Veranstalters der Beginn der After-Job-Party auf 20:30 Uhr verschoben, damit sich die Anreisezeiten zu den beiden Veranstaltungen entzerren. Dennoch steht rund um die BayArena kein Parkraum zur Verfügung.
Die Stadtverwaltung bittet daher alle Besucher, möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Wie immer stehen die kostenlosen Pendelbusse vom Parkplatz Kurtekotten und die Löwenlinie vom Busbahnhof Opladen sowie die üblichen Busverbindungen zum Stadion zur Verfügung.

Straßensperrungen:
Die unmittelbar vor dem Stadion verlaufende Bismarckstraße wird am 31. Oktober ab 19:00 Uhr (eineinhalb Stunden) anstatt zwei Stunden vor Anpfiff für den Individualverkehr zwischen der Einmündung „Am Stadtpark" und dem Kreisverkehr Robert-Blum-Straße gesperrt, damit der Feierabendverkehr in der Stadt nicht unnötig stark beeinträchtigt wird. In dieser Zeit dürfen nur Pendelbusse sowie Parkberechtigte mit einer von Bayer 04 Leverkusen ausgestellten Parkberechtigung diesen Straßenabschnitt befahren. Auch früh anreisende Besucher der After-Job-Party können die Sperrstellen auf der Bismarckstraße nicht passieren. Die Seitenstraßen der Bismarckstraße werden wie gewohnt zwei Stunden vor Spielbeginn gesperrt.
Aufstellfläche der Pendelbusse zu Spielende am Stadion analog des letzten Heimspiels Von der Dhünnbrücke bis zum B1-Block werden 4 Stadtteilbusse in Richtung Mathildenhof stehen, im Bereich der Blöcke B 2- B 3 werden 3 Stadtteilbusse nach Berg. Gladbach positioniert. Direkt dahinter bis in den Bereich des C-Blockes befindet sich die zentrale Abfahrtsstelle für die Pendelbusse zum Parkplatz Kurtekotten.
Weitere Informationen sind unter der Rufnummer 0214/406-3660 und 0214/406-3661 erhältlich.

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.060
Weitere Artikel vom Autor Stadtverwaltung