Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1289 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1200 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 993 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 4 / 990 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 946 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 939 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 7 / 924 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 836 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 811 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 10 / 793 Aufrufe

25-Jähriger nach versuchtem Raub in Quettingen in Gewahrsam genommen

lesen

Rope-Skipping im "Zirkus Kunterbunt"

Veröffentlicht: 26.08.2008 // Quelle: TSV Bayer 04


Zirkusprojekt beim TSV Bayer 04: Jonglieren und Balancieren gleichzeitig.
Der TSV Bayer 04 Leverkusen erweitert sein Angebot im Kinder- und Jugendsport: Nach dem Pilotprojekt im Frühjahr soll nun der "Zirkus Kunterbunt" zum festen Bestandteil für die Kinder und Jugendlichen zwischen 8 und 14 Jahren werden. Hintergrund ist die große Nachfrage der Auftaktserie im Frühjahr, bei der sich 30 Mädchen und Jungs mit Begeisterung unter anderem in die Geheimnisse des Jonglierens, Balancierens oder Einrad-Fahrens einweihen ließen. Diplomsportlehrer Volker Schröder gab und gibt darüber hinaus wertvolle Tipps, um bei der abschließenden Aufführung vor den Eltern auch akrobatische Figuren präsentieren zu können.
Aber damit nicht genug: Mit Rope-Skipping hat nun auch die moderne Variation des Seilspringens die Aufnahme ins Programm geschafft. Der "Zirkus Kunterbunt" öffnet seine Tore am Donnerstag, 18. September, und zwar zunächst bis zum 18. Dezember. Eine anschließende Fortsetzung wird aber angestrebt. Die Kinder treffen sich jeweils von 16 bis 17 Uhr in der Herbert-Grünewald-Halle 10, sämtliche Materialen werden gestellt.
Anmeldungen und nähere Informationen sind unter Tel. 0214-86800-0 oder unter info@tsvbayer04.de möglich.

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.264
Weitere Artikel vom Autor TSV Bayer 04