Die Bibel als Theaterstück – Das Leben des Propheten Jeremia - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1101 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1052 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 774 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 744 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 725 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 725 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 722 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 715 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 709 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Platz 10 / 704 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Die Bibel als Theaterstück – Das Leben des Propheten Jeremia

Veröffentlicht: 23.08.2008 // Quelle: Kath. Bildungswerk

Szenen aus dem Leben des alttestamentlichen Propheten Jeremia werden in Schlebusch gespielt und erläutert. Jeremia wird mit einem ‚unmöglichen Auftrag’ konfrontiert. Wie geht er damit um?
Die Theatergruppe ‚Der Apfel’ aus Köln bestreitet mit diesem besonderen Ereignis den nächsten Abend der Reihe ‚Skandalon – Schlebuscher Anstösse’ .
Die Veranstaltung findet am Dienstag, 02.September um 20.00 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum, Martin-Luther-Str. 4 in Schlebusch statt.
Karten (5,00 €) gibt es nur an der Abendkasse.
Der Abend ist zugleich Auftakt der ökumenischen Bibelwoche der christlichen Kirchen in Schlebusch und Manfort. Infos dazu bei Pastoralreferent Karl Schäfer, Tel. 0214/50699416.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.283
Weitere Artikel vom Autor Kath. Bildungswerk