Stadtplan Leverkusen
12.03.2008 (Quelle: Universum Box-Promotion)
<< Autofahrer hatte Rotlicht übersehen   Vertrag mit Hightech-Produzenten im Energieübertragungs- und Hochspannungsbereich: >>

Universum-Mittelgewichtsweltmeister Sturm tritt erstmals in Düsseldorf an


Felix Sturm (28-2-1 (12)) hatte es im letzten Jahr eilig. Im April 2007 hatte sich der Mittelgewichtler aus Leverkusen den WM-Titel im Rematch gegen Javier Castillejo in Oberhausen zurückgeholt und verteidigte nur acht Wochen später seinen WBA-Gürtel in Stuttgart erfolgreich gegen den zuvor ungeschlagenen Noe Tulio Gonzalez Alcoba aus Uruguay. Das mitreißende Duell von Felix Sturm gegen seinen Pflichtherausforderer Randy „The Gentleman“ Griffin aus den USA dann im Oktober 2007 in Halle / Westfalen faszinierte das Box-Publikum. In der Spitze verfolgten über 6,5 Millionen ZDF-Zuschauer und gut 5100 begeisterte Box-Fans im Gerry-Weber-Stadion dieses hoch dramatische Duell zweier Spitzenboxer, das nach 12 Runden mit einem Unentschieden gewertet wurde.
„Quotenkönig“ Felix Sturm konnte so im Oktober letzten Jahres mit einer Energieleistung in den letzten Runden seinen WM-Gürtel gegen den „Gentleman“ Griffin verteidigen und nach einer wohlverdienten Pause von gut 5 Monaten wird er mit seinem ersten Auftritt in Düsseldorf seinen WM-Titel schon wieder aufs Spiel setzen. Mit dem Australier Jamie Pittman (16-0-0 (7)), auch „Mr. Business“ genannt, steht ihm eine weitere harte Probe, diesmal gegen einen Rechtsausleger, bevor. Der 26-jährige Asien-Pazifik-Titelträger der Verbände WBA und WBO wird nach seiner Siegesserie in Australien erstmals in Europa antreten.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 22.04.2011 21:23 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter