Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1334 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1215 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 1024 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 4 / 1020 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 986 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 902 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Platz 7 / 857 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 8 / 850 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 763 Aufrufe

Neue Interessen, Hobbys und Kontakte - Großes Interesse am Netzwerk „Aktiv vor und im Ruhestand“

lesen

Platz 10 / 751 Aufrufe

Der Leverkusener Denkmalkalender 2023 ist ab 10. September 2021 erhältlich

lesen

Ein Jahr nach EM-Gold Rang zwei in Birmingham für Danny Ecker

Veröffentlicht: 16.02.2008 // Quelle: TSV Bayer 04

Rund ein Jahr nach seinem Sieg bei den Halleneuropameisterschaften in Birmingham (Großbritannien) hat Stabhochspringer Danny Ecker beim IAAF-Meeting an gleicher Stätte mit 5,65 Metern zusammen mit dem Briten Steve Lewis den zweiten Platz belegt. Höher sprang nur der Filstaler Alexander Straub mit 5,75 Metern. Die Hallen-WM-Norm von 5,70 Metern konnte der WM-Dritte bereits einmal erfüllen.

Der in Leverkusen trainierende Dreispringer Randy Lewis (Grenada) sprang mit 16,27 Metern auf den vierten Rang. Eine Woche zuvor flog Lewis in Karlsruhe bei seinem Landesrekord exakt einen Meter weiter.

Die kompletten Ergebnisse gibt es unter www.ukathletics.net.

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.760
Weitere Artikel vom Autor TSV Bayer 04