Stadtplan Leverkusen
08.11.2007 (Quelle: Polizei)
<< Öffnungszeiten des Standesamtes   Warnmeldung - Vorsicht vor falschen Telekommitarbeitern >>

Rote Ampel nicht gesehen


Ihre Eile musste ein junges Mädchen am Mittwoch (07. Nov.) bei einem Verkehrsunfall in Schlebusch mit schweren Verletzungen bezahlen.

Die 16-Jährige ging am Mittag auf dem Bürgersteig entlang der Herbert-Wehner-Straße. Als sie auf der gegenüber liegenden Straßenseite ihren Linienbus sah, lief sie plötzlich über den Fußgängerüberweg. In ihrer Eile übersah sie dabei die Rotlicht zeigende Fußgängerampel.

Ein Autofahrer (63) aus Odenthal konnte nicht mehr reagieren. Das Mädchen wurde von dem VW Golf erfasst, schlug auf die Motorhaube und fiel zu Boden. Nachdem sie noch vor Ort von einem Notarzt behandelt wurde, kam sie mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 20.06.2008 11:24 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter