Stadtplan Leverkusen
12.10.2007 (Quelle: Bayer 04)
<< Auf zu neuen Ufern!   Sascha Korf als „Tausendsascha“ im K1 >>

Freiers Comeback bei 4:2-Testspielsieg


Nach langwierigen Achillessehnenproblemen hat Paul Freier heute sein Comeback gefeiert. Beim 4:2-Sieg in Duisburg gegen eine U21-Hessenauswahl über 2 x 35 Minuten hielt der Flügelstürmer die volle Zeit durch.

Mit einer Mannschaft aus Profis und Talenten der zweiten Mannschaft trat Bayer 04 zu diesem Testspiel zu früher Stunde (Anstoß 9.45 Uhr) an.

Neben Freier kamen unter anderem Lukas Sinkiewicz, Sascha Dum, Hans Sarpei, Dmitry Bulykin und Michal Papadopulos zum Einsatz. Die beiden Letztgenannten zählten auch zu den Torschützen. Robert Scannewin und Momo Lartey trafen ebenfalls.

Ernst wird es für Michael Skibbes Team am 20. Oktober. Borussia Dortmund heißt am 10. Spieltag der Gegner in der BayArena.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 14.10.2007 17:52 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter