Stadtplan Leverkusen
13.08.2007 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Nach dem Unfall umgekippt   Umzug des Fachbereichs Finanzen >>

Lennart Jördell zurück von der U16 EM


Er ist das jüngste Beispiel der erfolgreichen Talentförderung der BAYER GIANTS ACADEMY: Lennard Jördell, in der kommenden Spielzeit im Kader der Leverkusener U19 Bundesligamannschaft, kehrte vor gut einer Woche aus Mazedonien zurück ins Rheinland.

Der Grund für die Reise in das zumindest aus touristischer Sicht exotische Land war die U16 B-Europameisterschaft, die vom 20. bis 29. Juli in Skopje stattfand. Für Lennart der erste Auftritt auf internationalem Parkett. „Es war - von den drei Vorbereitungsturnieren einmal abgesehen - mein erstes großes Turnier. Natürlich ist man da vor seinem ersten Spiel aufgeregt“, so Jördell, dessen Aufregung sich offenbar nicht auf sein Spiel auswirkte.

Durchschnittlich 17 Minuten stand das 2,03 Meter große Basketballtalent auf dem Parkett und zählte in allen Partien zur Starting Five des DBB-Teams. „Mit meinen Spielzeiten war ich sehr zufrieden. Das war mehr als ich erwartet habe.“ Lediglich das Ergebnis ist dem Nachwuchs-Center ein Dorn im Auge: Die deutsche U16-Auswahl belegte nur den zehnten Platz.

Das erklärte Ziel des Teams war der Aufstieg in die Division A, wozu man mindestens den zweiten Platz hätte belegen müssen. „Das haben wir nicht erreicht, was natürlich enttäuschend war. Aber wir hatten auch noch ein zweites Ziel bei diesem Turnier und das war, uns von Spiel zu Spiel weiter zu entwickeln und die Erfahrung für die Zukunft mitzunehmen. Und in dieser Hinsicht war Skopje eine voller Erfolg für mich und das ganze Team.“ Positiv natürlich auch die Erinnerungen an die persönliche Bestleistung: „Mein bestes Spiel habe ich in der Vorrunde gegen Finnland gemacht, als mir 10 Punkte und 8 Rebounds gelangen.“

Einmal Skopje und zurück - sollte die Entwicklung von Lennard Jördell auch weiterhin derart erfreulich verlaufen, wird der Jungnationalspieler mit Sicherheit kein „Eintagsflieger“.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 29.12.2014 19:09 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter