Stadtplan Leverkusen
10.08.2007 (Quelle: Landesregierung)
<< Bayer kommt nicht über 0:0 hinaus   LANXESS will Aktien für 50 Millionen Euro zurückkaufen >>

NRW-Sportehrenmedaille für die Stabhochspringer Danny Ecker, Björn Otto und den 400 Meter Läufer Bastian Swillims


Minister Dr. Ingo Wolf: Leichtathleten aus Sportland NRW setzten Akzente im Deutschen Team

Sportminister Dr. Ingo Wolf hat den Stabhochspringer Danny Ecker (TSV Bayer Leverkusen) für seinen Gewinn des Hallen-Europameistertitels in Birmingham (Großbritannien) ausgezeichnet. Im Rahmen des 13. Bayer Leichtathletik Meetings in Leverkusen wurden des Weiteren Björn Otto (TSV Bayer Dormagen) für die Bronzemedaille ebenfalls im Stabhochsprung und Bastian Swillims (TSV Wattenscheid) für den Silbermedaillengewinn über 400 Meter geehrt.

„Sie haben das Sportland NRW erfolgreich vertreten“, lobte Wolf und wünschte den drei Athleten viel Erfolg für die bevorstehenden Weltmeisterschaften in Osaka (Japan).

Die Sportehrenmedaille des Landes Nordrhein-Westfalen wird aktiven Sportlerin­nen und Sportlern, die in Nordrhein-Westfalen wohnen oder zum Zeitpunkt des Wettkampfes für einen nordrhein-westfälischen Verein starten, zur Anerkennung besonderer Erfolge bei herausragenden internationalen Sportwettbewerben ver­liehen


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 07.11.2017 00:00 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter