Betrunken aber ehrlich !


Archivmeldung aus dem Jahr 2007
Veröffentlicht: 10.07.2007 // Quelle: Polizei

Ziemlich ehrlich war ein Autofahrer (22) nach einem Unfall in der Nacht zu Dienstag (10. Juli) in Hitdorf.

"Ich habe getrunken und war zu schnell", äußerte sich der Leverkusener spontan gegenüber den Polizisten, als sie an der Unfallstelle eintrafen. Der junge Mann war mit zwei Beifahrern in seinem Opel mit etwa 70 km/h über die Hitdorfer Straße gefahren.
Plötzlich verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto schleuderte und prallte dann gegen eine Hauswand.

Die Insassen überstanden den Unfall unverletzt. Der Opel musste allerdings mit einem Totalschaden abgeschleppt werden. Auf der Wache wurde dem 22-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Ein Alkotest hatte den Wert von etwa 1,1 Promille ergeben. Während er anschließend zu Fuß seinen Heimweg antrat, musste sein Führerschein bei der Polizei bleiben.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.195

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Polizei"

Weitere Meldungen