Stadtplan Leverkusen
09.07.2007 (Quelle: Bayer-Giants)
<< Bahnprobleme: OB Küchler wandte sich an Bahnchef Mehdorn und den Vorstandsvorsitzenden von DB Station & Service   Bayer-Volleyballdamen: Radzuweit nach Italien >>

Eric bleibt, Derrick geht


In Leverkusen sind weitere Personalentscheidungen gefallen. Center Eric Taylor wird auch die nächste Saison in Leverkusen bestreiten, Derrick Allen hingegen verlässt die BAYER GIANTS.

Mit der Weiterverpflichtung von Eric Taylor (31) sichern sich die BAYER GIANTS die Dienste eines wahren Center-Routiniers. Vor seinem Engagement in Leverkusen war Taylor u. a. in Frankreich, Argentinien, Thailand, Griechenland, Israel und Polen aktiv. Seine Debütsaison in der BBL schloss der Familienvater mit durchschnittlich 10,1 Punkten und 5,9 Rebounds pro Spiel ab.

Achim Kuczmann freut sich über die Unterschrift seines Starters auf der Position fünf: „Aufgrund seiner Erfahrung ist Eric ein sehr wichtiger Spieler für unser Team. Er kann junge Spieler führen, macht auf dem Feld kaum Fehler und bringt so Ruhe in unser Spiel“, so der Headcoach der BAYER GIANTS.

Verabschieden müssen sich Trainer und Fans hingegen von Derrick Allen. Der 26-jährige US-Amerikaner wechselt zum Ligakonkurrenten Deutsche Bank Skyliners Frankfurt, wo er einen Zweijahresvertrag unterschreibt.

Der agile Forward, der in 2006 aus Karlsruhe zu den GIANTS gestoßen war, erfüllte vollauf die zuvor in ihn gesetzten Erwartungen und avancierte mit 17,3 Punkten zum besten Punktesammler der Hauptrunde. Zudem leistete Allen mit durchschnittlich 7,5 Rebounds pro Partie einen wichtigen Beitrag zum Erreichen der Play-offs.

Im Kader der BAYER GIANTS für die Saison 2007/2008 stehen derzeit: Nate Fox, Gordon Geib, Eric Talyor sowie Tom und Ben Spöler.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 05.12.2015 22:02 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter